Warenkorb (0)

Welches Rattengift sollte man verwenden?

Hallo, ich habe bei Ihnen im Shop verschiede Sorten von Rattengift gesehen. Welche sollte ich nehmen? Oder ist es egal welches Rattengift ich nehme?

20.04.2010 09:11


Hallo Michael, wir empfehlen Nocurat (Difenacoum) oder Megalon (Bromadiolon) Rattenköder. Diese haben sich bestens über die Jahre bewährt. Wenn das ganze Jahr über Ratten bekämpft werden sollte man 1 bis 2 Mal im Har den Wirkstoff wechseln. Den Rattenköder Nocurat (Brodifacoum) empfehlen wir zur Bekämpfung einer akuten Rattenplage, da es - unwissenschaftlich gesprochen- ein sehr, sehr starkes Gift ist. Aber VORSICHT: dieser Köder hat auch die höchsten Sekundärvergiftungsraten!

Hier der Link zum Shop: http://www.koeder-discount.de/Ratten-18.html

20.04.2010 11:20 | geändert: 20.04.2010 11:20


Und sollte man lieber Köderblöcke oder Pastenköder verwenden?

22.04.2010 15:38


Im Allgemeinen kann man sagen: in Außenbereichen, Hygienebereichen und Nassbereichen sollte man mit Köderblöcken arbeiten. In anderen Fällen mit kann man sowohl mit Pastenködern als auch Köderblöcken arbeiten.

23.04.2010 09:46 | geändert von mark: 23.04.2010 11:12


Wenn ich die Pastenköder zur Rattenbekämpfung verwende - lege ich die Pastenköder dann einfach so in die Rattenfalle?

28.04.2010 11:46


Die Pastenköder sollen nicht lose in die Rattenfallen - also die Köderboxen- gelegt werden. Die mitgelieferten Stäbchen bitte in die dafür vorgesehenen Öffnungen eindrücken und dann in Pastenköder "aufspiessen". So wirkt dieses Rattengift am besten.

28.04.2010 17:26


Kann man denn zur Mäusebekämpfung auch diese Pastenköder verwenden oder gibt es da spezielles Mäusegift?

10.05.2010 12:00


Rattengift und Mäusegift enthalten die selben Wirkstoffe. Der Unterschied liegt in der Größe der Köderblöcke: die großen, 200 Gramm schweren Blöcke sind für die Rattenbekämpfung. Die kleinen, 20 Gramm schweren Blöcke sind für die Mäusebekämpfung gedacht. Die Pasten können sowohl bei der Rattenbekämpfung als auch der Mäusebekämpfung eingesetzt werden.

10.05.2010 15:03


... 3 Monate später ...

Ich nehme schon seit Jahren nur noch die Pastenköder. Die blauen. Das ist für mich das beste Rattengift überhaupt!

13.08.2010 14:25


hallo,

ich habe im pferdestall in der heukammer gestern eine ratte gesehen, habe aber auch eine stallkatze! welches rattengift soll ich kaufen, bzw soll ich eine lebendfalle nehmen? damit meine katze nicht vergiftet wird!!!!
gruß mari

15.08.2010 18:36





Koederdiscount CDA GmbH
Am Berghof 16, D-63477 Maintal
Telefon
Fax +49 6181 93 90 110
E-Mail aet
http://www.koeder-discount.de/forum/welches-rattengift-sollte-man-verwenden-t-13-1.html
background