Warenkorb (0)

Vergiftungsgefahr?

Hallo.
Ich bin wahrscheinlich nur überängstlich, weil ich mich mit Rattengift garnicht auskenne, will hier aber dennoch etwas fragen.

Bei uns steht im Industriegebiet ein Bürogebäude, dass mit einem dünnen Kieselstreifen umrandet ist. Der kleine Bruder eines Freundes hat dort gespielt und sich einen dieser Steine in den Mund gesteckt.
Ich habe keine Schilder gesehen, die auf Rattengift hindeuten und es waren keine dieser länglichen Metallboxen vor Ort.
Besteht dennoch die Möglichkeit, dass dort Rattengift ist?
An solchen Orten ist ja öfters welches zu finden und vielleicht gibt es Rattengiftarten, die auf eine Weise verstreut werden, die ich nicht kenne.
Ich weiß auch nicht, ob man Rattengift kennzeichnen muss...
Muss ich mir Sorgen machen

Wäre wunderbar, wenn mir jemand helfen könnte.

Schönen Gruß,
Jack

28.04.2013 21:34


... 2 Monate später ...

Oh, das klingt aber nicht gut, aber ich glaube nicht, dass das gut für den Menschen ist. Sterben wirst der kleine Männe nicht, aber ein Gang zum Arzt wäre auf jeden Fall ratsam!

12.07.2013 15:32


Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]




Koederdiscount CDA GmbH
Am Berghof 16, D-63477 Maintal
Telefon
Fax +49 6181 93 90 110
E-Mail aet
http://www.koeder-discount.de/forum/vergiftungsgefahr-t-182-1.html
background