Warenkorb (0)

Mauseschlagfalle passt nicht in Köderbox

Obwohl es in der Produktbeschreibung für die Mauseschlagfalle explizit erwähnt wird, dass man diese nicht ohne Köderstation aufstellen soll, passt sie gar nicht in die Köderstation hinein.

Was soll ich tun?

Hintergrund:
Ich möchte die Mauseschlagfalle benutzen, um nicht tote Mäuse ausserhalb der Köderstation liegen zu haben, weil das Gift nicht sofort wirkt. Ist diese Befürchtung vielleicht unbegründet?

09.09.2010 15:18


Die Mauseschlagfellen passen in diese Köderstationen. Als Köder empfehlen wir Ihnen in diesem Fall Nutella.

Wenn Sie mit Gift arbeiten: im Regelfall werden Sie keine toten Mäuse finden. Wenn das Gift anfängt zu wirken - und die Mäuse sich schlecht fühlen - verkriechen sich diese und man findet nur sehr selten tote Mäuse. Selten, aber es kann vorkommen.

10.09.2010 19:38


... 1 Monat später ...

Welche Risiken in punkto Krankheiten und Geruchsbelästigung hat es, wenn sich die vergifteten Tiere zum Verenden vergriechen.

Was passiert mit anderen Tieren, die so eine noch laufende Maus fressen?
z.B Raubvögel.

Danke und Gruß

10.10.2010 22:11


Die Tiere mumifizieren und verwesen nicht. Von daher kommt es auch nur in den seltensten Fällen zur Geruchsbelästigung.

Wenn andere Tiere eine sterbende Maus fressen passiert ihnen in der Regel nichts, da das von der Maus gefressene Gift nicht ausreichend ist um auch größere Tiere zu töten.

11.10.2010 11:09


Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]




CDA GmbH Koeder-Discount
Am Berghof 16, D-63477 Maintal
Telefon
Fax
E-Mail aet
http://www.koeder-discount.de/forum/mauseschlagfalle-passt-nicht-in-koederbox-t-95-1.html
background